Liebesabend in Besigheim – Ein Theaterspaziergang – Samstag, 27. April, 17.15 Uhr

Inspiriert von Norbert Jacques Erzählung „Liebesabend in Besigheim“ (1908) lädt das Dämmerlichtensemble zusammen mit der Stadt Besigheim vom Wartesaal aus zu einem Spaziergang durch das Besigheim der 1920er Jahre ein. Regie: Rüdiger Erk.
Anmeldung bei der Bürgerinfo (07143-8078-0). Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.