attac Filmabend – OECONOMIA – Montag, 25. Oktober, 20 Uhr

Der Dokumentarfilm „Oeconomia“ legt die Spielregeln des Kapitalismus offen und zeigt, dass die Wirtschaft nur dann wächst, wenn wir uns verschulden. Es ist ein Nullsummenspiel, das uns und die gesamte Welt in die Logik einer endlos fortwährenden Kapitalvermehrung einspannt – koste es was es wolle.