attac Filmabend – Die YES MEN, jetzt wird’s persönlich – Montag, 23. September, 20 Uhr

Sie sind die Superstars der Protestbewegung in den USA: Die Aktivisten „The Yes Men“. In schicken Secondhand-Anzügen und mit wenig Schamgefühl schleusen sie sich in Business-Events und Regierungsfunktionen ein, um auf die negativen Folgen der Globalisierung und die „Geiz-ist-geil“-Kultur hinzuweisen.